Lomi Lomi OsterRetreat

Regeneration und Ressourcen 

 

mit Roland Frenzel und Katrin Lerche
 
 im "Co-Nectar" in Puntagorda und „Ganeshamor“ in Las Tricias/ La Palma

  27.März - 2. April 2024

🇬🇧
ENGLISH VERSION HERE (PDF)🇬🇧
🇩🇪
Flyer auf Deutsch PDF hier🇩🇪


Anmeldung & Info

 Katrin +34 660626082, [email protected]
Roland +49 151 15291301, [email protected] 

 

Die aktuelle Zeitqualität ist für viele Wesen sehr herausfordernd und braucht stabile Resilienz und Erdung. Dieses Retreat fokussiert sich auf eine tiefe Regeneration und ein proaktives Aufladen deiner  Ressourcen .

Es gibt dir die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe hawaiianische Körperarbeit und Massage zu lernen,  zu empfangen und zu praktizieren.
 
 Der weiche und saftige, kraftvolle Fluss der Lomi Lomi Massage erlaubt uns, tief in uns selbst einzutauchen und uns stärker mit dem Kern unseres wahren Wesens zu verbinden.

 

Alles ist Aloha. Alles ist Liebe oder der Ruf danach.

Die hawaiianische Massage verbindet für uns viele Spielarten: parasympathische Regulation, Berührung, Klang, Bewegung. Sie ist eine fließende, weiche und tiefe Massagetechnik, die einem Tanz auf der Körperlandschaft gleich. Die Musik und die Stimme begleiten diesen Prozess in eine tiefe Entspannung und Regulation hinein.



Wenn du an das glaubst, was du tust, kannst du Großes erreichen. Das ist der Grund, warum ich dir bei der Erreichung deines Ziels helfen möchte.

Hawaiianische Massage ist ein Heilungsritual,

ein Gebet mit dem Körper

und sie verbindet uns mit der Intelligenz der Elemente.

 

Dieses Intensive wird dir auch den Raum geben, alte Muster loszulassen, die deinem Weg nicht mehr dienlich sind. Wir werden dafür eine weiter entwickelte Version vom hawaiianischen Vergebungsritual Ho'oponopono in den Ablauf integrieren. Festgefahrenes und Blockaden, die in deinen Zellen darauf warten, gereinigt zu werden, damit du wieder ganz du selbst sein kannst, dürfen erkannt, erfühlt und transformiert werden.

 

Die kraftvolle Natur der Insel lädt uns ein, auch an Kraftplätzen direkt in der Natur zu arbeiten.

Zeit: 

Created with Sketch.

Mittwoch 27.März, 13.00 bis Dienstag, 2. April, etwa 16Uhr

Inhalte:

Created with Sketch.

 

•      Flying - der Navigationsschritt oder auch Tanz um den Tisch 

•      Technik und Methodik der Massage 

•      Achtsamkeit in der Berührung 

•      Faszinierende Netzwerke - erlebte Anatomie und Physiologie unserer Faszien 

•      Tanz, ContactImprovisation und Somatic Movement als nährende Basisqualität für Tiefe, Fluss und Leichtigkeit in der Massagetechnik 

•      Verbundener Atem 

•      gemeinsames Singen und Tönen 

•      Naturrituale 

Wer dich begleitet

Katrin Lerche

praktiziert seit circa 13 Jahren die Lomi Tempelmassage. Sie ist u.a. studierte Sängerin und Stimmpädagogin, Tänzerin und seit vielen Jahren in der Körperarbeit zu hause. Die Lomimassage erlernte sie vor allem von Kabiro und Roland. Sie liebt die hawaiianische Massage, weil sie Tanz, Musik und den schamanisch-heilerischen Aspekt miteinander verbindet. Seit vielen Jahren begleitet sie Menschen auf ihrem Weg sowohl zur Stimmentfaltung, Befreiung und Transformation durch Massagen, Tanz und andere Techniken.

 

Roland Frenzel

 

ist leidenschaftlicher Heilbegleiter,  Bodyworker, (Paar-)Coach,Tänzer, Musiker, und Gärtner und seit 22 Jahren mit der Lomi am forschen. Seit Mitte der 90er Jahre kreiert er befreiende Lern- und Spielräume für sinnliche SEINserfahrung und kollektive und individuelle Transformation und Wandel.

Inspiriert ist seine Arbeit durch die verschiedensten künstlerischen, therapeutischen und spirituellen Systeme, genießt sich jedoch mehr und mehr im LOSLASSEN von Kunstrukten und Konzepte. Als Skorpion liebt er es, mit den Schatten und den Wächtern an den Grenzen und den Toren zu neuen Dimensionen zu tanzen.

Mehr Infos:
www.somaart.de
 

Seminarhaus

Created with Sketch.

Das Retreat wird im Co-Nectar in Puntgorda und auf Ganeshamor“ in Las Tricias stattfinden.
 Co-Nectar ist eine kleine Gemeinschaftsoase im Dorfkern von Puntagorda mit 5 komfortablen Zimmern, Sonnenterrasse und sonnendurchflutetem Seminarraum. Es bietet Komfort und Anbindung, eine grüne Oase mit wunderschön bepflanztem Innenhof und Gemeinschaftsküche.
 Roland's und Klara's familiärer Platz „Ganeshamor“ in Las Tricias, auf La Palma (Kanarische Inseln) bietet weite Natur.

Dort dient uns das Lehmhaus mit angebauter Holzplattform/Tanzterasse als Begegnungs- und Workshop-Raum und Küche. Die Unterkünfte finden sich auf dem Platz verteilt in Form von Höhlen, Wohnwagen und Zelten. Alternativ bietet das Gelände genug Raum, um sich mit dem eigenen Zelt ein Plätzchen zu kreieren.

Verpflegung & Gemeinschaft

Created with Sketch.

Wir können für diese Zeit eine Seminar-Gemeinschaft bilden, gemeinsam wohnen und für uns selbst kochen oder uns ab und zu auch bekochen lassen.

Aufenthalt & Kosten

Created with Sketch.

 

Wir bieten eine große Sliding Scale von 400-900 € für  das Seminar an. Bitte erspüre, welcher Betrag deinen Ressourcen entspricht. Wir rechnen mit durchschnittlich 600€ pro Person. 

Die Preise für Unterkunft und Verpflegung bewegen sich zwischen 25 und 50 Euro pro Tag, je nach Art der Unterkunft. Falls Mietwagen benötigt werden, fallen diese Kosten separat an und werden geteilt von der gesamten Gruppe getragen. 

Damit Du deine An- und Abreise möglichst entspannt gestalten kannst – ist es möglich früher anzureisen und länger zu bleiben. 

 

Fliegen:

Created with Sketch.

Eigentlich sind wir gegen die Vielfliegerei unserer Zeit, die all zu viel CO2 in die Atmosphäre bläst. Gleichzeitig haben wir festgestellt, dass die Natur von La Palma und die Finca Ganeshamor, magische Orte sind, die zur Transformation jedes Einzelnen und der Welt beitragen können. Zum Ausgleich empfehlen wir ein sehr tolles Baumpflanzprojekt, dem ihr gerne eine ausgleichende Spende für die Flüge zukommen lassen könnt:
 www.be-the-change.de/baeume

Mitzubringen

Created with Sketch.

 

Bitte bringe Kleidung mit , in der du dich bequem und frei bewegen kannst, für Tanz und Körperarbeit und leichte Bekleidung, in der du massieren kannst, (Top oder Lunghi und kurze Hose oder Rock), sowie mindestens einen Lunghi oder ein Laken zum Abdecken. 

 

Dieses Intensive soll dir die Möglichkeit geben, die Lomi Massage zu erlernen und zu vertiefen. Dafür ist ein gewisses Maß an Vorerfahrung in Lomi, Körperarbeit oder Tanz hilfreich. Wenn du dir unsicher bist, ob deine Vorerfahrung ausreicht, dann kontaktiere uns bitte. 

 

Wir möchten auf alle individuell eingehen und begrenzen deshalb die TeilnehmerInnenzahl auf maximal 12. 

 Aloha

Liebe ist, was du bist.

Aloha ist mehr als nur eine Begrüßung oder ein Abschiedsgruß. Es ist eine Lebenseinstellung, die bedingungslose Liebe, Mitgefühl und Harmonie betont. Dieses Prinzip lehrt, dass Liebe die höchste Schwingung ist und dass sie in allem vorhanden ist.

Anmeldung & Info

 

Katrin +34 660626082, [email protected]

Roland +49 151 15291301, [email protected]